UX1

Weitere Informationen

  • Preis: UVP 990€
  • Gerätestatus: Vorführbereit
  • Eigenschaft: Netzwerk Audio Streamer und CD-Player
  • Detailinformationen: weitere Informationen im Downloadbereich
  • Gewicht: NETTO-/BRUTTOGEWICHT: 3,8 kg/5,4 kg
  • Abmessung (HBT): 130 x 230 x 310 mm
  • Ausführung: Lieferbar in weiß oder schwarz
  • Eingänge: 3x COAX, 3x OPTISCH, 1x Ethernet, 1x USB B, 1x USB A, 1x Eingang für X-FTB01, 1x DAB/FM Antennenkabel Anschluss
  • Ausgänge: 1x RCA, 1x XLR, 1x OPTISCH, 1x COAX

Der UX1 ist ein Netzwerk-Audioplayer mit integriertem D/A-Wandler, CD-Player, einem asynchronen USB-B-XMOS-Eingang für PC und MAC sowie einem FM- und DAB/DAB+-Tuner.
Von wo auch immer Sie ihre Lieblingsmusik abspielen – PC oder MAC, Smartphone oder Tablet, Netzwerkfestplatte, NAS-Server oder ganz klassisch von CD – Sie erleben sie stets in bester Klangqualität.
Bei der Entwicklung dieses Universal-Players haben wir bewusst keine Schranken gesetzt und unsere Ingenieure durften sich aus den besten Technologien bedienen. Einzige Bedingung war, dass das erzielte Ergebnis reinster Balsam für die Ohren ist.
Vor allem bei Auswahl von Ausgangsstufe und Decoder ließen wir besondere Sorgfalt walten. Als D/A-Wandler wurde der AK4490 von AKM verbaut.

Er zählt zur neuen Generation der 32-Bit-Wandler mit VELVET-SOUND-Technologie, die bei fast allen etablierten Audioherstellen im High-End-Segment Verwendung findet. Sie verarbeitet nicht nur Signale mit bis zu 32 Bit/192 kHz sondern sorgt dank ihrer verzerrungsarmen Architektur für erstklassigen, detailreichen Sound.
Der AK4490 kann PCM-Dateien bis 32 Bit/768 kHz und hochauflösende DSD-Dateien bis 11,2 MHz verarbeiten. Fünf integrierte Digitalfilter sorgen für eine optimale Klangwiedergabe.
In Kombination mit unserer Audiostufe sorgt der verzerrungsarme D/A-Wandler AK4490EQ (-112 dB bei einem Signal-Rausch-Abstand von mehr als 120 dB) für pures Hörvergnügen – auch bei hochauflösenden Klangquellen, die vom UX1 perfekt wiedergegeben werden.
Die Netzwerk-Player-Komponente des UX1 gestattet den Zugriff auf Streaming-Dienste wie Spotify und Qobuz, auf Tausende lokale, nationale und internationale Radiosender sowie auf lokal auf Ihrem Computer oder Netzlaufwerk gespeicherte Musik. Sie ist mit Airplay und DLNA kompatibel.
Das Netzlaufwerk lässt sich über die ADVANCE PLAYSTREAM App steuern, die im Apple Store und bei Google Play heruntergeladen werden kann.
Der UX1 verfügt über einen CD-Player der neuesten Generation mit Servovorschub, der für stabilen Lauf und eine perfekte Wiedergabe ihrer CDs sorgt. Er vereint einen 16-Bit-Prozessor mit einem 24-Bit-DSP und kann sowohl CDs als auch CD-R/RW und CD-DA (MP3/WMA) abspielen.

Unser Universal-Player ist auch mit einem USB-B-XMOS-Eingang für den Anschluss an PC oder MAC ausgerüstet. Dieser asynchrone High-Speed-Eingang mit 32-Bit-Prozessorkern, der simultan 8 unabhängige Threads verarbeiten kann, gestattet die Wiedergabe sämtlicher Dateitypen bis hin zu DSD 5,6 GHz.

Neben festen Ausgängen für den Anschluss an einen Vollverstärker bzw. Vorverstärker verfügt der UX1 über einen konfigurierbaren variablen Ausgang für den Einsatz mit einem Leistungsverstärker oder Aktivboxen. Dann kann er als Vorverstärker/Universal-Abspielgerät genutzt werden. Die Lautstärkeregelung erfolgt über die Fernbedienung oder direkt am Gerät.

Der UX1 ist auch ein D/A-Wandler mit 3 optischen und 2 koaxialen Digitaleingängen.
Daneben verfügt der Multimedia-Player über symmetrische (XLR) und unsymmetrische (RCA) Stereo-Line-Outs sowie über zwei optische und zwei koaxiale Digitalausgänge.

Der UX1 kann über einen speziellen BDD-Port (Bluetooth Direct Digital) mit dem X-FTB01 Bluetooth-Modul nachgerüstet werden. Es arbeitet mit aptX-Technologie, wodurch bei allen Quellen CD-Qualität sichergestellt wird.

Gelesen 3015 mal

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie: « PX1 X-FTB01 »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.