ST-C700

Weitere Informationen

  • Preis: UVP 899€ -ANGEBOT 675 €-
  • Gerätestatus: Vorführbereit
  • Eigenschaft: Netzwerk Audio-Player

Perfekte Musikwiedergabe ohne Rauschen und störende Verfälschungen – das garantiert der neue Netzwerk Audio-Player ST-C700.

Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen
Der neue Jitter Remover lässt Jitter-Effekten keine Chance – während beim Netzwerkeingang ein Gleichtaktfilter zum Einsatz kommt, sorgt bei den digitalen SPDIF-Schnittstellen ein Pulsetransformer für das Abblocken von externem Rauschen. Auf Hochwertigkeit wird auch beim Glimmerkondensator des Interface des USB-Eingangs von Ruby Mica geachtet. Kein Wunder also, dass der USB-Eingang über einen Bus Power Conditioner mit einem nichtmagnetischen Kohleschichtwiderstand verfügt, der gegen die Verformung magnetischer Stoffe im Magnetfeld unempfindlich ist.

Virtueller Batteriebetrieb
Der virtuelle Batteriebetrieb reduziert das Rauschen im Netzteil, indem der Schaltkreis gleichzeitig auch den Kondensator auflädt. Während der Musikwiedergabe schaltet das System diesen Schaltkreis ab, um Netzteilrauschen zu verhindern, welches das Signal durch Übersprechen beeinträchtigen würde. Der virtuelle Batteriebetrieb verbessert damit Ortbarkeit und räumliche Abbildung.

Intelligente Schaltkreisaktivierung
Die intelligente Schaltkreisaktivierung überwacht alle Schaltkreise und schaltet digitale Baugruppen wie Display, Netzwerk, USB- und SPDIF-Schnittstellen ab, wenn sie gerade nicht benötigt werden. Somit kann das in diesen Baugruppen naturgemäß entstehende Rauschen die Musikwiedergabe nicht durch Übersprechen beeinträchtigen.

Technics Music App
Das Internet und speziell die Verbreitung von Breitbandübertragung haben die Art verändert, wie wir heute Musik genießen, auf Medien zugreifen und Geräte bedienen. Musikhören ist viel flexibler, komfortabler, aber auch vielseitiger geworden. Technics hat deshalb ein umfassendes Bediensystem für alle Abläufe entwickelt: Von der Wahl der Musikquelle bis hin zur Steuerung des Abspielvorgangs haben Sie alles fest in der Hand. Schließlich steht bei Technics die Freude am Musikgenuss an erster Stelle.
Mit der neuen Technics Music App wählen Sie intuitiv per Mobilgerät eine Musikquelle und die Wiedergabegeräte aus. Oder Sie erstellen im Nu eine neue Playlist. Die Oberfläche der Music App zeigt Ihnen jederzeit den Content DLNA-kompatibler Server und verbundener USB-Speicher an – inklusive des Gerätes, auf dem Sie die Technics Music App gerade nutzen. Somit haben Sie die volle Abspielkontrolle! Wenn z.B. der SU-R1 mit dem SE-R1 kombiniert ist, können Sie mit der Music App nicht nur die Lautstärke und das Abspielen steuern, sondern auch Bass, Mitten und Höhen regulieren.

High-Res Re-Master
Das neue Signal-Processing wandelt CD-Qualität und andere verlustbehaftete, komprimierte Audiosignale in hochauflösende Signale um und erweitert dabei Bandbreite und Bitauflösung. Die hochauflösende Re-Master-Technologie wandelt Audiosignale in Auflösungen bis zu 192 kHz / 32 bit um; das Ergebnis ist ein ausdrucksstarkes Klangbild, das dem Original so nah ist wie nie zuvor.

Extrem verzerrungsarmer Digitalfilter
Bei digitalen Signalen entsteht durch das Abtasten (Sampling) aufgrund der Spiegelbilder des Signals ein sogenannter Aliasing-Effekt bis hoch zur Nyquist-Frequenz (fs / 2) auf beiden Seitenbändern der Samplingfrequenz (fs). Der mit dem Technics Algorithmus arbeitende Oversampling Filter entfernt dieses unerwünschte Spiegelbild bis zur –160 dB-Schwelle oder niedriger und reproduziert ein Klangbild von hoher Räumlichkeit.

Hochwertige analoge Ausgänge
Der ST-C700 bietet durch sein hochwertiges analoges Schaltungslayout auch an seinen Analogausgängen exzellente Wiedergabequalität. Dafür sorgen die rauscharme Digital Noise Isolation Architektur, ein hochpräziser Taktgenerator sowie der hochwertige D / A-Wandler (Burr-Brown PCM1795). Die Baugruppe nach dem D / A-Wandler beherbergt einen nichtmagnetischen Filmwiderstand, einen verlustarmen Folienkondensator sowie einen audiophilen Operationsverstärker (LME49720). Darüber hinaus ist der nichtmagnetische Kohleschichtwiderstand direkt mit der Leiterplatte verbunden, um Vibrationen wirkungsvoll zu unterdrücken. Sowohl Bauteile als auch die Bestückungsmethode wurden sorgfältig optimiert, um den Geräuschspannungsabstand extrem hoch zu halten. Ein Lötzinn mit hohem Silberanteil optimiert alle Lötkontakte für minimale Signalverluste an den Übergängen.

Gelesen 1010 mal
Mehr in dieser Kategorie: « SU-C700

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.